Wie können wir die Wirtschaft so umzubauen, dass wir die planetaren Grenzen einhalten, und zwar auf eine sozial verträgliche Art und Weise? Darum geht es in unserer Reihe OIKOS zusammen mit dem Theater Bremen. Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie Ökonomie und Ökologie wieder in eine tragfähige Balance gebracht werden können. Mehr zum Hintergrund haben wir im Interview mit dem Theater Bremen erklärt.

Jede Veranstaltung der Reihe widmet sich einem Ökosystem oder Wirtschaftsbereich, unter anderem sprachen wir bisher über das Meer, den Wald, dei Arten, den Sand und die Digitalisierung. Die Reihe OIKOS ist Teil des Projekts "Wirtschaften mit Zukunft" im Stiftungsverbund der Heinrich-Böll-Stiftungen.

Veranstaltungsvideos