Emanuel Herold
Portrait von Emanuel Herold

Der Soziologe Emanuel Herold ist Geschäftsführer der Europa-Union Bremen, Parlamentsreferent der grünen Bürgerschaftsfraktion in Bremen, regelmäßig aktiv im "Europa-Quartett" und Mitglied der Heinrich-Böll-Stiftung Bremen. Gemeinsam mit Ulrike Guérot, Tom Kehrbaum und Oskar Negt veröffentlichte er 2018 das Buch "Europa jetzt! Eine Ermutigung". Seine Dissertation mit dem Titel „Utopien in utopiefernen Zeiten. Zukunftsdiskurse am Ende der fortschrittlichen Moderne“ erschien 2020 im Wallstein-Verlag.